Skip to content

Reitsport Springreiten

Die professionelle Zeitmessung für Ihr Reitturnier

Eine zuverlässige, elektronische Zeitmessung ist ein Muss im Turnierreitsport. Hierbei steht eine einfache und sichere Bedienung der Anlage, sowie eine für den Veranstalter:innen und Anwender:innen unkomplizierte All-in-One Lösung im Vordergrund.

Damit begeistert unser System seit Jahren.

Am rauen und zuweilen hektischen Turniereinsatz orientiert, zeigt das Zeitmesssystem seine bewährten Vorzüge und hat Richter:innen, Zeitnehmer:innen sowie Reitvereine von Anfang an voll überzeugt.

Unser Bestseller

Zeitmess-Bedienpult ZMB-301

Übersichtlich und intuitiv präsentiert sich unser neu designtes Bedienpult.

Ein großer Farbbildschirm mit Klartextinformationen, gut bedienbare Tasten und die praxisnahe Firmware mit vielen Vorzügen, gestalten die Anforderung im Reitsport für Sie völlig unkompliziert.

Funk-Lichtschranke FLS-151-TR

Bewährtes wurde von uns noch einmal überarbeitet und nach Ihren Wünschen viel besser gemacht. Dabei haben wir den rauen Einsatz auf dem Turnierplatz und den Zeitdruck beim Aufbauen niemals aus den Augen verloren. Echtzeitstempel und eine bessere Genauigkeit waren dabei wegweisend.

Unsere neue handlich leichte Funk-Lichtschranke mit hoher Funkreichweite!

Die Facts und Details der neuen Module werden Sie überzeugen.

Infrarot Transmitter FLS-151-T

Formschön in einem Aluminumgehäuse verbaut ist die Handhabung der einzelnen Module durch die an der Rückseite angebrachten Bedien- und Signalelemente kinderleicht.

Leistungsstarke Lithium-Ionen Batterien ermöglichen einen Betrieb über das ganze Turnierwochenende.

Funk Receiver FLS-151-R

Ausgestattet mit einem modernen Mesh-Funksystem, greifen die einzelnen Geräte im Funknetz ineinander und bauen so einen sicheren flächendeckenden Empfang an allen Modulen auf.

Neu hinzugekommen ist ein zusätzliches Signalelement am Receivermodul, so dass ein Ausrichten nun auch vom Sender aus ermöglicht ist.

Signalgong

Der wetterfeste Signalgong von PARCOURS CONTROL kann nach wie vor auch am WPC System betrieben werden. Sein solider Aluminiumhalter ermöglicht ein einfaches Aufhängen in der Nähe des Richterturms.

Das Modul wurde von uns intern überarbeitet. Verschiedene Sounds sind jetzt auf einer SD-Karte gespeichert.

Richtertaste RT-101

Komplett neu überarbeitet und nun funkgesteuert bietet unsere Richtertaste den vollen Zugriff auf die Zeitmessung. So können Richter:innen stets den Blick auf den Reiter:innen im Parcours richten und schnell entscheiden.

Jetzt viel einfacher im Handling.

Zeitmess-Bedienpult ZMB-301
Standard

Facts

Zeitmess-Bedienpult ZMB-302 FEI Zertifiziert Reitsport 2

Modernes Aluminiumgehäuse

Das nicht viel Platz benötigt. x x y mm

Kontrastreicher 5" Zoll Farbbildschirm

Der wechselnde Informationen im Klartext anzeigt und sich im Anzeigeschema und Helligkeit für eine gute Ablesbarkeit auch bei grellem Sonnenlicht über das Setupmenü einstellen lässt.

800 x 480 Pixel / max. 600 cd/m²

Intuitive Bedientasten

Die eine Bedienung selbsterklärend und kinderleicht machen. 4 zusätzliche Funktionstasten bedienen anzeigende Programmfunktionen.

Praxisnahe Firmware

Speziell für den Reitsport entwickelt

Mit einer Schnittstelle zu unserer Timing Software.

Firmware-Updates

Erfolgen kostenlos über den USB-Anschluss.

Countdownzeit

Frei einstellbar über das Programmmenü.

Beim Drücken der Taste Signal ertönt der eingebaute Summer. Ein angeschlossener Signalgong gibt dabei zeitgleich den Parcours akustisch für den Reiter frei. Mit der Taste Stop/Start kann die Countdownzeit manuell unterbrochen werden.

Zeitzuschläge

Lassen sich nach Richtverfahren Table C oder bei Ungehorsam über die Funktionstasten 4, 6, 8 oder 10 Sekunden eingeben.

Strafpunkte

Werden automatisch bei Überschreitung der EZ „Erlaubten Zeit“ berechnet. Einstellbar mit allen gängigen Punkten pro x Sekunden.

Hindernisfehler

Sind je nach Richtverfahren über die Funktionstasten wählbar.

Start- & Kopf-Nr.

Können über die 10er Tastatur für den aktiven Reiter eingegeben werden.

Prüfungsverwaltung

Kann benutzt werden, wenn die Zeiten für später gespeichert werden sollen.

Umlauf speichern, Nicht angetreten, Ausgeschieden, Ohne Wertung und Disqualifiziert stehen am Bedienpult für ein Richten zur Verfügung.

« Letzter Impuls »

Wenn ein Scharfschalten mal vergessen wurde. Für eine trotzdem sichere Zeitmessung.

« Scharfschalten »

Der jeweiligen Lichtschranke mit der Taste „Ready“.

Richtverfahren

Richtverfahren nach Table A / Table C

Im Bedienpult sind folgende Richtverfahren enthalten.

Der Reiter kommt immer in die 2.Phase.

Vor der 2.Phase ein erneuter Countdown.

6,8,10 oder 12 Hindernisse mit Jokersprung.

Weitere Richtverfahren sind in Planung und kommen mit kostenlosen Firmware-Updates.

Spezielle Prüfungen

Kombinierte Richtverfahren.

Diese Zusätze werden mit Hilfe unserer

Timing Software durchgeführt.

Messmodus

Mit einer internen Auflösung von 1/10.000 Sekunde für eine Genauigkeit je nach Anforderung im Reitsport.

Beim 2 Phasen sind folgende Modis enthalten.

Präzise Messtechnik

Zeitformate

Einstellbar über das Setupmenü. Sekunden, Minuten und Stunden mit eine Auflösung von 1/1000.

Echtzeit Zeiterfassung

Alle Aktionen und Impulse werden mit Echtzeitstempel erfasst und dienen zur Berechnung und Protokollierung der gemessenen Zeit. Übertragungslatenzen, bedingt durch das verschlüsselte Funkprotokoll im sicheren Mesh-Funksystem, erzeugen so keinerlei Messfehler.

Über das Setupmenü kann die aktuelle Ortsuhrzeit eingestellt werden.

Optional lässt sich die genaue Ortsuhrzeit auch automatisch mit einem internen GPS Modul erfassen.

Präzise Messtechnik

Mit einer internen Auflösung von 1/10.000 Sekunde für eine Genauigkeit je nach Anforderung im Reitsport.

Messgenauigkeit :  ± 1/100 sek.

Toleranz @ 25°C :  ± 1 ppm

Stabilität -40°C..+85°C :  ± 2 ppm

Alterung :  ± 1 ppm / Jahr

Maximal möglicher Messfehler :

nach 24h :  ± 0,5 sek.

Stand-by Sicherheit

Damit der Echzeitstempel, die eingestellte Ortsuhrzeit nicht beim versehendlichen Ausschalten verloren geht.

Funktechnik

Sicheres Mesh-Funksystem

Das nach dem Einschalten ein flächendenkendes Funknetz im lizenzfreien 868 Mhz ISM Band aufbaut, in dem alle Geräte der Zeitmessung ineinander greifen und automatisch ihre Daten verschlüsselt von Punkt-zu-Punkt austauschen.

28 unterschiedliche Frequenzkanäle tragen zu einer äußerst sicheren Datenübertragung bei.

Funkreichweite: sicher 350 m

Funkkanal einstellbar

Damit mehrere Zeitmessanlagen problemlos nebeneinander laufen.

Modul ID einstellbar

Damit jede Funk-Lichtschranke auf der Position Start, Ziel und Ziel 2.Phase stehen kann.

Die Start-Lichtschranke zur Ziel-Lichtschranke werden kann.

Vom Bedienpult aus die Position umgestellt werden kann.

Batterie & Schnittstellen

Lithium-Ionen Akku

Mit einer Kapazität von 6700mAh für eine ausreichende Einsatzzeit.

Bluetooth 4.2 Low Energy

Für die Konnektivität zu einem optionalen Thermodrucker oder für zukünftige Apps auf Smart Mobile Geräten.

USB 2.0 Micro Anschluss

Zum Datenaustausch mit einem PC oder Laptop.

RS485 Datenausgang

Für alle gängigen Anzeigesysteme wie:

Parcours Control, WPC, ALGE, Schauf, Eraton(NL) und Imhof.

Signalgong Anschluss

Funk-Lichtschranke FLS-151-TR

Facts

Funk-Lichtschranke FLS-152 FEI Zertifiziert

Handliches Aluminiumgehäuse

Wetterfest mit einer soliden Befestigung für alle Stative mit 1/4″ Gewinde.

Torweite sicher 45 m

Mit der sich die Lichtschranke überall im Parcours problemlos aufstellen lässt.

Aufstellen - Ausrichten - Zeit messen

Schnell und einfach mit einem zusätzlichen leuchtstarken Signalelement vorn am Receiver, so dass ein Ausrichten nun auch vom Sender aus ermöglicht ist.

Praxisnah

Speziell für den Reitsport entwickelt

Leichtes Ausrichten auch bei großer Entfernung

Mit einer hohen Funktionsresevere gegen Verschmutzung und einem pulsierenden Infrarotlicht für eine hohe Fremdlichtsicherheit wie starkes Sonnenlicht.

Firmware-Updates

Erfolgen kostenlos über einen internen USB-Anschluss.

Präzise Messtechnik

Echtzeit Zeiterfassung

Alle Aktionen und Impulse werden mit Echtzeitstempel erfasst und dienen zur Berechnung und Protokollierung der gemessenen Zeit. Übertragungslatenzen, bedingt durch das verschlüsselte Funkprotokoll im sicheren Mesh-Funksystem, erzeugen so keinerlei Messfehler.

Optional lässt sich die genaue Ortsuhrzeit auch automatisch mit einem internen GPS Modul erfassen.

Präzise Messtechnik

Mit einer internen Auflösung von 1/10.000 Sekunde für eine Genauigkeit je nach Anforderung im Reitsport.

Infrarot Empfänger Präzision :

< 150 µs, wiederholend

Feste Verzögerung : 500 ms


Messgenauigkeit :  ± 1/100 sek.

Toleranz @ 25°C :  ± 1 ppm

Stabilität -40°C..+85°C :  ± 2 ppm

Alterung :  ± 1 ppm / Jahr

Maximal möglicher Messfehler :

nach 24h :  ± 0,25 sek.

Stand-by Sicherheit

Damit der Echzeitstempel nicht beim versehendlichen Ausschalten verloren geht.

Funktechnik

Sicheres Mesh-Funksystem

Das nach dem Einschalten ein flächendenkendes Funknetz im lizenzfreien 868 Mhz ISM Band aufbaut, in dem alle Geräte der Zeitmessung ineinander greifen und automatisch ihre Daten verschlüsselt von Punkt-zu-Punkt austauschen.

28 unterschiedliche Frequenzkanäle tragen zu einer äußerst sicheren Datenübertragung bei.

Funkreichweite: sicher 350 m

Funkkanal einstellbar

Damit mehrere Zeitmessanlagen problemlos nebeneinander laufen.

Modul ID einstellbar

Damit jede Funk-Lichtschranke auf der Position Start, Ziel und Ziel 2.Phase stehen kann.

Die Start-Lichtschranke zur Ziel-Lichtschranke werden kann.

Vom Bedienpult aus die Position umgestellt werden kann.

Batterie & Schnittstellen

Lithium-Ionen Akku

Mit einer Kapazität von 6700mAh für eine ausreichende Einsatzzeit.

RS485 Dateneingang

Für eine mögliche Echtzeit-Synchronisation vom Bedienpult aus..

Batterie Ladezustandsanzeige

Ladebuchse

Signalgong

Facts

Reitsport Signalgong Zeitmessung

Lautstärke einstellbar

Über einen internen Drehregler im Gehäuse..

Verschiedene Signaltöne

Die über den eingebauten Soundchip frei wählbar sind.

Diverse „Glockentöne“ stehen zur Auswahl wie :  Schiffglocke – kleine Glocke – große Glocke – usw.

10 m Anschlusskabel

Das direkt an der Rückseite am Bedienpult angeschlossen wird.
Ausgelöst wird der Signalgong durch kurzes Drücken der Taste „Signal“ am Bedienpult.

Auch als Tonmodul lieferbar

Ohne Lautsprecher mit 6,3 mm Klinke mono/stereo Line-out.

So lässt sich der Gong auch problemlos an die PA-Anlage anschließen. Über den Lautstärkeregler kann der Pegel heruntergedreht werden, so dass der interne Verstärker quasi als Vorverstärker funktioniert.

Als „Stand-Alone“ Version mit Taster und 12V= Steckernetzteil lieferbar oder per Kabelverbindung am Bedienpult.

Richtertaste RT-101

Facts

Handliches Aluminiumgehäuse

Das überall Platz findet.

Leichte Bedienung

Einfach eine Taste drücken und die Richtertaste schaltet sich ein, so dass es sofort losgehen kann.

4 Tasten

Für Reset, Signal, Ready und Stop/Start.

Funkgesteuert

Schnurlos, komfortabel, einfach und sicher.

Firmware-Updates

Erfolgen kostenlos über einen internen USB-Anschluss.

Präzise Messtechnik

Echtzeit Protokoll

Alle Aktionen und Impulse werden mit Echtzeitstempel erfasst und dienen zur Berechnung und Protokollierung der gemessenen Zeit. Übertragungslatenzen, bedingt durch das verschlüsselte Funkprotokoll im sicheren Mesh-Funksystem, erzeugen so keinerlei Messfehler.

Optional lässt sich die genaue Ortsuhrzeit auch automatisch mit einem internen GPS Modul erfassen.

Präzise Messtechnik

Mit einer internen Auflösung von 1/10.000 Sekunde für eine Genauigkeit je nach Anforderung im Reitsport.

Messgenauigkeit :  ± 1/100 sek.

Toleranz @ 25°C :  ± 1 ppm

Stabilität -40°C..+85°C :  ± 2 ppm

Alterung :  ± 1 ppm / Jahr

Maximal möglicher Messfehler :

nach 24h :  ± 0,5 sek.

( ohne Berücksichtigung der

menschlichen Reaktionszeit )

Stand-by Sicherheit

Damit der Echzeitstempel, die empfange Ortsuhrzeit nicht verloren geht.

Funktechnik

Sicheres Mesh-Funksystem

Das nach dem Einschalten ein flächendenkendes Funknetz im lizenzfreien 868 Mhz ISM Band aufbaut, in dem alle Geräte der Zeitmessung ineinander greifen und automatisch ihre Daten verschlüsselt von Punkt-zu-Punkt austauschen.

28 unterschiedliche Frequenzkanäle tragen zu einer äußerst sicheren Datenübertragung bei.

Funkreichweite: sicher 100 m

Funkkanal einstellbar

Damit mehrere Zeitmessanlagen problemlos nebeneinander laufen.

Batterie & Schnittstellen

Lithium-Ionen Akku

Mit einer Kapazität von 3350mAh für eine ausreichende Einsatzzeit.

RS485 Dateneingang

Für eine mögliche Echtzeit-Synchronisation vom Bedienpult aus..

Batterie Ladezustandsanzeige

Ladebuchse

Mein Warenkorb

Unser Gutschein zum Online-Start

-5%    welcomeWPC!

Willkommen auf unserer neuen Hompepage!

Zum Online-Start möchten wir Ihnen gern ein Begrüßungsgeschenk in Form eines Gutschein machen.

Lösen Sie den Gutschein einfach im Warenkorb ein.
Er ist noch bis zum 30.06.2021 gültig.